Bad & Rat - Badideen
Übersicht
Badideen

Victoria + Albert: Luxuriöse Badausstattung aus Großbritannien

magazin/images/startseite/badideen/Vic+Albert/hauptbild_marlborough.jpg
Victoria + Albert ist eine britische Luxusmarke, die auf außergewöhnliche Badewannen spezialisiert ist, mittlerweile allerdings auch die dazu passenden Badarmaturen, Möbel und Waschtische anbietet. 1996 nahm die Geschichte von Victoria + Albert ihren Anfang, als die Südafrikaner Nico und Alwyn Neethling ein innovatives Verbundmaterial entwickelten und sich mit dem Unternehmer Chris Davies zusammen taten, um in einer Manufaktur in Worcester, Kapstadt exklusive Badewannen zu fertigen. In den ersten Jahren konzentrierte man sich auf klassisch gestaltete Modelle, ehe modernere Designs folgten. 2003 nahm das Unternehmen den Namen Victoria + Albert an und taufte sein bereits auf dem Markt etabliertes Verbundmaterial Quarrycast. In den nachfolgenden Jahren gewannen Victoria + Albert-Produkte viele Designpreise, 2016 durfte man das 20-Jährige Firmenjubiläum feiern.

Einzigartige freistehende Badewannen

Betrachtet man sich das Produktsortiment von Victoria + Albert, fallen sofort die außergewöhnlich gestalteten freistehenden Badewannen auf. Das Modell Barcelona verfügt über eine elegant-geschwungene Form, die sowohl in Schwarz als auch Weiß sehr gut aussieht. Das Modell Amalfi wirkt schon ein wenig expressionistisch und sehr ausdrucksstark, was umso mehr auf das Modell Cabrits zutrifft, dessen Formen organisch anmuten. Roxburgh lautet der Name einer eher klassischen Badewanne, die über Löwenfüße verfügt. Je nach Ausführung bestehen diese aus gebürstetem Nickel, poliertem Messing oder glänzendem Chrom. Natürlich hat so viel Schönheit ihren Preis, allerdings starten die Modelle Hampshire, Wessex und Richmond schon bei etwas über 1.700 €.

Quarrycast: ein besonderes Material

Alle Badewannen von Victoria + Albert sind aus dem Verbundwerkstoff Quarrycast gefertigt, welcher gewissermaßen das Herz und die Seele dieser Marke darstellt. Quarrycast wird aus einem natürlich weißem, fein gemahlenem vulkanischen Kalkstein sowie Harz hergestellt. Die Badewannen werden in einem Stück gefertigt und Quarrycast ist flexibel genug, auch außergewöhnliche Ideen der Designer zuzulassen. Quarrycast ist härter, robuster und haltbarer als das weit verbreitete Sanitäracryl. Die Oberfläche der aus Quarrycast hergestellten Wannen ist glatt und leicht zu reinigen. Kleine Kratzer lassen sich problemlos auspolieren. Sie fühlt sich auch warm an – was in der Praxis sehr angenehm ist.

Badarmaturen, Waschtische und Möbel von Victoria + Albert

In den vergangenen Jahren hat Victoria + Albert sein Produktsortiment konsequent erweitert. Mittlerweile bietet man auch Badarmaturen , Waschtische und Möbel an. Die Armaturen lassen sich in die Stilrichtungen „modern“ und „klassisch“ unterteilen. Die Serie Soriano umfasst Waschtisch-, Bidet-, Wannen- und Duscharmaturen mit einer in die Zukunft gerichteten, kühlen Ausstrahlung. Die Kollektionen Florin und Staffordshire orientieren sich hingegen an dem nostalgisch-verspielten Look klassischer Badarmaturen. Die Waschtische von Victoria + Albert gibt es in vielen Varianten, u.a. als Aufsatz-, Einbau- und Unterbauwaschtisch. Wie die Badewannen auch sind sie aus Quarrycast gefertigt. Die Waschtischunterschränke und Spiegel ermöglichen Ihnen, Ihr ganzes Bad im Stil von Victoria + Albert einzurichten: mal klassisch, mal modern, bisweilen ein wenig extravagant, aber in jedem Fall exklusiv und unverwechselbar.

Erfahren Sie hier mehr zu Victoria + Albert und dem verwendeten Material Quarrycast

Sehen Sie hier, wie Victoria + Albert Armaturen und Badmöbel fertigt:

Focus Bester Onlineshop