Bad & Rat - Technik
Übersicht
Technik

Wand-WCs von Kronenbach: So gelingt die reibungslose Montage

magazin/images/startseite/technik/WC_Montage/titelbild.jpg
Aus der modernen Badgestaltung sind wandmontierte WCs kaum noch wegzudenken, verschwinden doch auf diese Weise optische Störfaktoren, wie zum Beispiel Abflusselemente, einfach in der Wand. Zudem schaffen Wand-WCs mehr Platz auf dem Boden. Gerade beim Putzen ist das eine nicht zu unterschätzende Erleichterung. Bei der Badezimmergestaltung ist die Auswahl an Wand-WCs recht groß. Die Marke Kronenbach bietet mehrere Modelle an spülrandlosen WCs, die sich primär in ihrer Form voneinander unterschieden. Das Modell Cube orientiert sich am kubischen Design, die Modelle Tube und Round überzeugen durch ihre runden, das Modell Softedge durch seine weichen und fließenden Formen. All diese Modelle sind mit passenden WC-Sitzen aus dem widerstandsfähigen Material Duroplast und integrierter Absenkautomatik erhältlich.

Benötigtes Werkzeug und Zubehör für die WC-Montage

Eine korrekte Montage ist unerlässlich, damit das WC möglichst sicher in der Wand verankert ist und alle Anschlüsse dicht. Diese können Heimwerker mit etwas Geschick und Geduld selbst durchführen. Sie brauchen dazu lediglich ein paar Werkzeuge und weiteres Zubehör.

Die benötigten Werkzeuge sind:
Bügelsäge
Wasserwaage
Kreppband
Zollstock
Gleitmittel
Bleistift
Kreuzschraubenzieher
Feile
Cuttermesser

Neben einem Schallschutzset gehören zum benötigten Zubehör auch eine Wand-WC Anschlussgarnitur sowie ein passender WC-Sitz. Im Lieferumfang der wandmontierten WCs sind die Befestigungshülsen, Befestigungsdübel und Inbusschlüssel bereits enthalten.

Das Wand-WC montieren

Schritt 1: Gewindestangen und Befestigungshülsen anbringen

Zwar unterscheiden sich die Wand-WC-Modelle Tube, Cube, Round und Softedge in ihrer Form, aber die Montage und Installation erfolgt im Grunde genommen gleich. Dabei werden zunächst die Gewindestangen in der Wand rechts und links neben den Abflusselementen angebracht und die Befestigungshülsen auf diese geschraubt. Danach sind die Befestigungsdübel am WC anzubringen - unter Berücksichtigung der Position der Inbusschraube.
Schritt 2: Rohranschlüsse passend schneiden

Um Spülrohverbinder beziehungsweise WC-Anschlussstutzen und die Wandanschlüsse korrekt miteinander zu verbinden, ohne dass Undichtigkeiten entstehen, müssen diese gegebenenfalls zurechtgeschnitten werden. Hier kommt das Kreppband zum Einsatz, das auf Spülrohverbinder und WC-Anschlussstutzen geklebt wird. Anschließend werden beide jeweils bis zum Anschlag in die Wandanschlüsse geschoben. Auf dem Kreppband kann nun mit einem Bleistift die Tiefe markiert werden. Dieser Vorgang wird am WC wiederholt. Der Abstand zwischen den Markierungen wird mithilfe eines Zollstocks vermessen und an das Ende von Spülrohrverbinder und Anschlussstutzen übertragen, um sie anschließend mit der Säge kürzen zu können. Anschließend wird die Schnittkante der Rohre von außen mit einer Feile angeschrägt und die Grate mit einem Cuttermesser entfernt.
Schritt 3: WC an der Wand montieren und justieren

Für den nächsten Schritt wird die Schallschutzmatte über die Gewindestangen gelegt. Die beiden Rohre werden in die Wandanschlüsse eingesteckt und mit dem Gleitmittel versehen bevor das WC an der Wand angebracht und mithilfe des Inbusschlüssels festgeschraubt wird. Die gerade Ausrichtung des Wand-WCs lässt sich anschließend mit einer Wasserwaage überprüfen und gegebenenfalls nachjustiert werden. Sitzt das WC richtig, wird nun noch die Schallschutzmatte bündig abgeschnitten.

Montage des Cube Wand-WCs

Montagevideo zum Round Wand-WC

Schritt 4: Passenden Sitz auf dem Wand-WC anbringen

Danach kann der Sitz auf dem Wand-WC befestigt werden. Hierzu werden zunächst die Sitzscharniere angebracht und ausgerichtet. Anschließend kann der WC-Sitz aufgesetzt und justiert werden. Dabei ist darauf zu achten, dass er bündig mit dem WC abschließt. Erst dann werden die Schrauben der Sitzscharniere festgezogen. Um die Schutzkappen anzubringen, muss der Sitz noch einmal abgenommen werden. Erst danach wird er bis zum Anschlag festgesteckt und auf seine Funktion hin überprüft.

Montagevideo des Softedge WCs

Montagevideo zum Tube "Wrapover" WC-Sitz

Focus Bester Onlineshop