Eingelassene Badewannen: Ein Meisterwerk für Ihr Badezimmer

Eingelassene Badewannen sind weit mehr als nur ein funktionales Element im Badezimmer. Sie verkörpern eine perfekte Symbiose aus Ästhetik, Komfort und Design, die in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt hat. In diesem Artikel erfahren Sie, warum eine eingelassene Badewanne das Potenzial hat, nicht nur das Badeerlebnis, sondern auch die gesamte Atmosphäre Ihres Bades zu verändern.

Inhaltsverzeichnis

Warum eine eingelassene Badewanne?

Die Entscheidung für eine eingelassene Badewanne hat viele Vorteile. Sie fügt sich nahtlos in den Boden Ihres Badezimmers ein und verleiht ihm ein modernes und aufgeräumtes Aussehen. Außerdem ist sie ein Ausdruck von Luxus und Stil, der Ihrem Bad eine besondere Note verleiht. Aber es geht nicht nur um Ästhetik:

  • Komfort: Der niedrigere Einstieg macht das Baden sicherer und bequemer, besonders für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Raumoptimierung: Durch ihre Bauweise schaffen eingelassene Badewannen mehr Raum im Badezimmer und lassen es größer und offener wirken.

Kronenbach Cube Duo Badewanne, 180 x 80 cm, weiß, aus hochwertigem Sanitäracryl, mit einem Fassungsvermögen von ca. 188 Litern, mittigem Überlauf, rutschfest und UV-beständig, pflegeleicht und hygienisch
Die Cube Duo-Badewanne von Kronenbach vereint Eleganz und Komfort in einem minimalistischen, weißen Design, ideal für moderne Bäder.

Installation – Was Sie wissen müssen

Der Einbau einer eingelassenen Badewanne ist deutlich aufwändiger als bei einer normalen Wanne. Eine durchschnittliche Badewanne misst 40-50 Zentimeter in der Tiefe, plus etwa 10 Zentimeter für den Abfluss unter der Wanne. Dieser Platz ist unter dem Boden nötig. Daher benötigt sie eine stabile Unterkonstruktion, um auch bei einem Vollbad nicht einzustürzen. Experten sind erforderlich, um die Wanne sicher auf einem tragfähigen Untergrund zu positionieren. Wird die Wanne in den Estrich eingelassen, sollte dies schalldämmend erfolgen, da sonst die Geräusche des Wasserzulaufs und des Plätscherns über den Fußboden in angrenzende Räume übertragen werden.

Das Anheben des Fußbodens um die Wanne ist eine weniger aufwändige Option. Dies ist jedoch nur bei ausreichender Raumhöhe möglich. Auch in diesem Fall müssen Berechnungen durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass der erhöhte Fußboden sein eigenes Gewicht, Personen und Möbel tragen kann.

Fachkenntnisse sind für den Einbau in den Boden unerlässlich, daher sollte immer ein Experte hinzugezogen werden.

Jetzt unsere News erhalten

Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich für die Maße Ihrer Badewanne entschieden haben, müssen Sie sich auch für das richtige Material und Design entscheiden. Dies ist entscheidend für das Endergebnis. Hier ein Überblick über die beliebtesten Materialien:

MaterialEigenschaftenVorteileNachteile

Corian

Nicht porös, solid, viele Farboptionen

Fleckenresistent, antimikrobiell, reparierbar, nahtlose Optik

Höhere Kosten im Vergleich zu einigen anderen Materialien

Keramik

Hart, glasiert, hygienisch

Kratz- und abriebfest, leicht zu reinigen, hygienisch

Kann bei starker Krafteinwirkung brechen oder rissig werden

Acryl

Leicht, wärmeisolierend, flexible Designoptionen

Leicht, gute Wärmeisolierung, preisgünstiger als Naturstein oder Corian, reparaturfähig

Kann anfällig für Kratzer und Abnutzung sein

Stahl-Emaille

Hart, langlebig, hygienisch

Extrem langlebig, kratz- und schlagfest, pflegeleicht

Kalt auf der Haut, wenn nicht vorgewärmt, schwerer als andere Materialien

Quaryl

Verbundmaterial aus Quarz und Sanitäracryl, innovativ

Sehr widerstandsfähig, bietet einzigartige Designmöglichkeiten, angenehme Haptik

Relativ neu auf dem Markt, kann teurer sein als traditionelle Materialien

Steinkamp Life Ovalbadewanne, 190 x 90 cm, weiß, aus Acryl mit Glasfaser-Polyester-Verstärkung, mittig seitlich versetztes Ablaufloch und Überlauf, Fassungsvermögen ca. 230 L
Die Steinkamp Life ist eine stilvolle Ovalbadewanne, die mit ihrem zeitlosen Design und den großzügigen Maßen für ein luxuriöses Badeerlebnis sorgt.

Pflege und Wartung

Eingelassene Badewannen benötigen wie alle Sanitärobjekte eine regelmäßige Pflege, um ihre Schönheit und Funktionalität zu erhalten. Verwenden Sie geeignete Reinigungsmittel und beachten Sie die Pflegehinweise des Herstellers, um die Langlebigkeit Ihrer Wanne zu gewährleisten.

Eine eingelassene Badewanne ist mehr als nur ein Badezimmer-Element; sie ist eine Investition in Qualität, Design und Lebensqualität. Mit der richtigen Planung und Auswahl können Sie ein Badezimmer schaffen, das Sie nicht nur heute, sondern auch in vielen Jahren noch begeistern wird. Lassen Sie sich inspirieren und verwandeln Sie Ihr Badezimmer in eine Oase der Entspannung und des Wohlbefindens.

Megabad Redaktion

Über den Autor

MEGABAD.LIVING ist ein Online-Magazin für alle, die sich für moderne Wohndesigns und -trends interessieren. Das Magazin bietet Ideen, Inspiration und Empfehlungen zu den Themen Badezimmer, Küche, Heizung & Wohnen. Mit über 90 Jahren Erfahrung im Sanitärbereich ist MEGABAD ein vertrauenswürdiger Ansprechpartner, der für Qualität und Expertise steht. Lassen Sie sich von MEGABAD.LIVING inspirieren und gestalten Sie Ihr Zuhause zu einem Ort, an dem Sie sich rundum wohlfühlen.